Aktuelle Meldungen

Neue Vereins-Trainerin ab Sommersaison 2019
mehr...

Jahresabschluss der Tennisjugend 2018
mehr...

Gottenheim Mixed Masters am 22. Juli 2018
mehr...

Schleifchenturnier und Platzeröffnung am 22. April 2018
mehr...

Gottenheim Mixed Masters und Sommerfest - ein sehr gelungenes Doppel
mehr...

Links / Dokumente

Spielordnung

Suche

Unsere Partner

IntelliOnline
Gemeinde Gottenheim
Badischer Tennisverband e.V.
Gottenheimer Hahlereifest



Historie

Geschichte des Tennisclubs

 

 

  • Im Mai 1976 trafen sich 42 Gottenheimer im Gasthof Tuniberg, um den Tennisclub zu gründen. Eine Satzung und der Bau dreier Tennisplätze so wie eines Vereinsheims wurden noch am selben Abend beschlossen. Alle 42 Anwesenden traten dem neuen Verein bei.

  • Zunächst mußten die Gründungsmitglieder auf den Tennisplätzen der Vereine der Umgebung spielen. Dank des Engagements von Hans Peter Gempp, des ersten 1. Vorsitzenden konnte bereits im Frühjahr 1977 mit dem Bau der Tennisanlage begonnen werden. Als provisorisches Clubhaus diente ein Wohnwagen, später der Teil ein alten Polizeibaracke – „unsere Hütte“. Das noch heute genutzte Gelände stellt die Gemeinde zur Verfügung.

  • Schon in der zweiten Saison beteiligten sich verschiedene Mannschaften mit mehr Spielfreude als Erfolg an den Wettkämpfen des Badischen Tennisverbandes, den Medenspielen.

  • Neben sportlichen Ereignissen gab und gibt es andere gemeinschaftlich Unter- nehmungen wie die Ausflüge zum Jahresabschluß, Skifahrten, Wanderungen, ein Fischessen am Aschermittwoch...

  • Von Beginn an nahm der Tennisverein aktiv am Ortsgeschehen teil – in der Vereinsgemeinschaft, am Hahleraifest, am Fastnachtsumzug, am Weihnachtsmarkt, am Sommerferienprogramm... Alle 2 Jahre richtet der Club auf seiner Anlage Grümpeltunier für die örtlichen Vereine aus.

  • Im August 2001 vernichtete ein Feuer unsere Hütte. Unter der Bauleitung von Wolfgang Hagios wurde noch im gleichen Jahr mit einem Neubau begonnen, der dank tausender freiwilliger Arbeitsstunden der Mitglieder schon 2002 eingeweiht werden konnte.

  • Im Juni 2005 wurde der Bouleplatz, der allen Gottenheimern zur freien Nutzung zur Verfügung steht, eröffnet.

  • Auf Beschluß des Gemeinderats wird zum Saisonbeginn 2011 die Tennisanlage verlegt. Sie wird weiterhin aus 3 Sandplätzen und einem Vereinheim bestehen.



 




Bildergalerie - Mixed Turnier




Bildergalerie - Sommerfest




Bildergalerie - Tag der offenen Tür 2012




Bildergalerie - Putztag im Neubau




Bildergalerie - Einweihung